austellung-rupprecht-textAußergewöhnliche Acryltechniken von Künstlerin Anke Rupprecht-Poßinke!

Nach 36 Jahren als Dipl.-Ing. im Kraftwerks- und Flugzeugbau wechselte Anke Rupprecht-Poßinke in die Welt der Farben. Durch das Malen findet sie zurück zu ihren Gefühlen und erschafft sich neue Räume.

Ein Spiel mit unterschiedlichen Acryltechniken und verschiedenen Materialien entwickelt sich.
Gezeigt werden hauptsächlich Acrylbilder, die 2016 bei den Künstler-Malwochen in El Cabrito entstanden sind, einer nur mit dem Boot zu erreichenden Finca auf La Gomera.

Ankes Talente, die sie bislang nur beruflich eingesetzt hat, können durch das Spiel mit Farben jetzt explosionsartig hervortreten. Ihr neues Lebensmotto:

Das Leben ist eine Leinwand.
Knall so viel Farbe drauf, wie Du kannst!

Als Designerin ihres eigenen Lebens, hat Anke nun den Umstieg in die künstlerische Welt vollzogen und sich selbst zu neuer Lebensfreude verhelfen können.

Einzelne Bilder auf Leinwand, in denen Kreativität und Schönheit direkt hervortreten, dokumentieren diese Entwicklung. Weitere Infos unter www.ruppo.de

Die Ausstellung im Café ARTig geht vom 11. Oktober 2017 bis zum 25. November 2017.
Vernissage: Samstag, 14. Oktober 2017, 11 bis 14 Uhr

Eintritt frei