Acrylbilder von Barbara Clasen!

Farbenfroh und interessant… Was sind das für Bilder, die uns Barbara Clasen präsentiert?
Die gebürtige Hamburgerin begann mit der Aquarellmalerei und entwickelte sich mit Acrylfarbe weiter. Seit 2003 gehört sie zu der Malgruppe Marziart von Marion Zimmermann. An der Universität Hamburg studierte sie die theoretischen Grundlagen der Zeitgenössischen Kunst ab den 1960er Jahren. In dieser Ausstellung zeigt die Künstlerin figurative Bilder in der Acryltechnik.

Ungewöhnliche Perspektiven, Experimentierfreudigkeit und lebensbejahende Farbenvielfalt erwarten uns!

Die Ausstellung beginnt mit der Vernissage am  30. Mai, 14 Uhr bis 17 Uhr, und geht bis zum 12. Juli  2015.
Eintritt frei

Vernissage_Clasen_Text